„Herbststimmung…und selbst?“

Wir kommen in Herbststimmung. Die Tage werden kürzer, die Bäume färben sich rötlich und man mummelt sich schneller mal ohne schlechtes Gewissen auf’s Sofa mit einer Tasse Tee vor dem Kamin in eine Decke ein. Schließlich verpasst man ja draußen nicht mehr so viel, wenn es früher dunkel wird. Oder? Bedeuten „kürzere“ Tage auch gleich weniger Stress oder deprimiert das Herbstwetter einfach nur und nimmt einem den Elan? Diese und viele weitere Fragen über den Herbst stellen sich Carsten und Kerstin in der aktuellen Folge.

Musik: Dirk Scheuer

Weitere Infos: arp-ol.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.